Logo

Island Sommer 2016

"Qualitativ seid ihr in jeder Beziehung hochstehend: Reiseleiter, Ansprechperson in Steffisburg,
  Beratung, Organisation/Planung, sorgfältig gewähltes Programm, Unterkunft, Stellenwert des
  Genusses (Essen), Gruppengrösse (max. 12), Teilnehmer-Treffen, und, und, und..."
  Christina H.

"Ganz besondere und beeindruckende Reise: Island zum Erleben und Fühlen mit Haut und Haar! Die
  Reiseleiterin kennt und zeigt einmalige Ecken des Landes auf eine ganz herzliche und mitreissende  
  Art. Das Vorbereitungstreffen und die Infos vorgängig hatten für mich genau das richtige Mass."
  Daniela S.

"Die Stärke von berg-welt sind die Kleingruppen, ortskundige Leitung mit viel Lebenserfahrung und
  gesundem Menschenverstand."
  Bea B.

"In Bezug auf unsere Reise haben wir einen sehr guten Eindruck von der gesamten Organisation - im
  Voraus, während der Reise wie auch im Nachhinein. Das spezifische Wissen über Island hat uns
  überzeugt und beeindruckt."
  Gabriela und Benno P.

"Die Stärke von berg-welt sind die gewählten Unterkünfte und das Flair zum Besonderen. Man spürt,
  dass da nicht einfach eine Reise verkauft wird, sondern sie gut recherchiert wurde und dass man sich
  bemüht, dem Reisenden das Beste zu bieten."
  Elisabeth B.

"Für mich war die Reise ein einzigartiges Erlebnis. Gute Vorbereitung und Durchführung der Reise. 
  Die ausgewählten Übernachtungsstationen und besuchten Destinationen fand ich optimal."
  Rudolf W.

"Die Reise war ein sehr eindrückliches Erlebnis mit vielen positiven Erfahrungen auf seelischer,
  geistiger und körperlicher Ebene. Es war meine erste Gruppenreise. Die Stärke von berg-welt ist die
  Vorbereitung auf die Reise sowie die Gruppengrösse."
  Angela G.

"Es war eine wunderbare, intensive Reise. Ich konnte die grossartige Landschaft Islands voll
  auskosten. Nebst allem anderen war auch die Fahrt durchs Hochland ein eindrückliches Erlebnis.
  Die Stärken von berg-welt sind die kleinen Gruppen, gute Informationen vor und während der Reise,
  Wanderungen auch abseits der "Trampfelpfade", schöne Unterkünfte und gutes Essen."
  Beatrice K.

 

System by cms box Login